Rollatorbox

Ein Rollator ist auf Grund der älter werdenden Bevölkerung ein immer mehr genutzter Alltagsgegenstand. So wächst auch der Anspruch an die Unterbringung.

Die Rollatorboxen ermöglichen den Nutzern eine barrierefreie, einfache und bequeme Nutzung ihrer Rollatoren. Dies kann in den Hausfluren der Mehrfamilienwohnhäuser oft nicht geleistet werden. Zusätzlich werden durch das Abstellen der Rollatoren im Hausflur Engpässe geschaffen, die gegen Feuerschutzrichtlinien verstoßen.

Sie bieten einen sicheren Schutz gegen Diebstahl und Beschädigung. Des Weiteren fügen sich diese Module in architektonischer und städtebaulicher Hinsicht problemlos in das Wohnumfeld ein.

 

Es wird auf Grund seiner Bauweise wenig Platz benötigt und ist durch veränderbare Farbgebungen flexibel anpassbar. Zusätzlich zur Einzelaufstellung besteht die Möglichkeit eine Reihenanlage zu schaffen, die die TT-Boxen preisgünstiger macht.

Mit diesem einzigartigen Produkt bieten Sie Ihren älteren Bewohnern die Möglichkeit wieder leichter und einfacher am öffentlichem Leben teilzunehmen und schenken so ein Stück Lebensqualität im Alltag.

 

 

Bilder