transportable Wartehallen

transportable Wartehallen

Transportable Wartehallen für BUS oder TRAM

 

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Buswartehallen oder andere Überdachungen mobil aufzustellen. Die statisch erforderliche Masse dafür bilden wir als transportable Beton-U-Systeme aus, diese U-Grundträger können dann mittels Kran an jede gewünschte Stelle hin transportiert und auf dem vorhanden Boden abgestellt werden. Die im Beton-Grundkörper eingelassenen Innengewindehülsen dienen der dann aufgesetzten Wartehalle als Verbindung zum mobilen Fundament.

Die große Aufstandsfläche sorgt dafür, dass die Last der gesamten Konstruktion gleichmäßig auf den Untergrund verteilt wird - Schäden an einer vorhandenen Pflasterung sind somit ausgeschlossen. Durch die nach vorne offene Gestaltung des Beton-Grundkörpers ist der Zugang somit auch barrierefrei und für alle Fahrgäste ( auch mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator ) problemlos zu erreichen.

Der große Vorteil dieses Verfahrens : Sie haben eine mobile Lösung für eine Überdachung, die jederzeit wieder schnell abgebaut und an einem anderen Standort aufgebaut werden kann. Dazu ist die aufgesetzte Wartehalle im Stück -inklusive Glas- transportierbar UND kann bei später gewünschter Festaufstellung auf Fundamente im Erdreich dann endgültig aufgesetzt werden. Die Abmessungen, Farben, Dachformen und das Zubehör können so vielfältig sein wie alle unsere Wartehallen aus unserem Programm.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch sämtliches Zubehör wie Beleuchtung, Sitzbänke verschiedener Art, Info-oder Werbevitrinen sowie Abfallbehälter mitliefern und montieren.

 

Bilder

  • transportable Buswartehalle
  • mobile Buswartehalle City 90 light
  • transportable Buswartehalle
  • transportable Flachdachwartehalle
  • mobile Buswartehalle