Norfax Wartehalle

Norfax Wartehalle

Merkmale Holzwartehalle:
witterungsbeständig, wenig Wartungsaufwand, einfach in der Instandhaltung und leicht zu säubern, einfach aufzubauen (auch durch Selbstmontage), Design und Ausführung abgestimmt und kombinierbar

Ausführungsvarianten:
Mit standardisierten
Sektionsbreiten: 800, 1100, 1355 und 1920 mm
Dachtiefen: von 1920, 2150, 2480 und 3150 mm
Dachüberstand in Längsrichtung von jeweils 320 mm

Verwendete Materialien:
druckimprägnierte und in umweltverträglichem Öl gekochte, skandinavische Hölzer für Pfosten und Dach,
Seiten- und Rückwandverkleidung aus farbigem Emaillelaminat oder Kompaktlaminat, kombiniert mit Einscheiben-Sicherheitsglas bzw. komplett aus Holz oder nur Sicherheitsglas,
pulverbeschichtete Aluminiumprofile als Rahmenkonstruktionen,
Polycarbonatscheiben und Sicherheitsschrauben zur Abdeckung und zum Schutz der Informationen,
feuerverzinkte Stahlfüβe zur Verankerung der Holzwartehalle auf dem Fundament

Zubehör:
Bänke ein- oder doppelseitig, freistehend oder kombiniert, mit oder ohne Rückenlehne, aus Holz oder Metall,
Abfallbehälter 70 I oder 100 l mit Deckelklappe, ein- oder doppelseitig zugänglich,
Informationstafel für permanente oder austauschbare Informationen, auch in Vierfarb-Emailledruck lieferbar,
Absperrwände aus gleichen Materialien und Sektionsbreiten wie Wartehallen in Bauhöhen von 1300 und 2350 mm,
Front- und Seitengalerie für Wartehallen aus farbigem Laminat oder Holz für Stationsnamen und Logo von Verkehrsbetrieben,
Fahrradständer, diverse Beleuchtungsmöglichkeiten,

Lebensdauer:
Selbstverständlich unterliegen Buswartehallen und Überdachungen im öffentlichen Raum den größten Beanspruchungen überhaupt - in Hinsicht auf Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse, gegen Streusalze im Winter, gegen Hinterlassenschaften von Mensch und Hund oder dem ganz alltäglichen Vandalismus. Unsere NORFAX-Holzwartehallen sind für diese Beanspruchungen bestens gewappnet- alle Einzelteile sind als Ersatzteil auch nach vielen Jahren erhältlich, und wenn die Holzoberfläche nach ca 15-20 Jahren matt wird, ausgeblichen ist oder durch Vandalismus beschädigt wurde - ein Topf Mahagoni-Lasur aus dem Fachhandel reicht aus, die Wartehalle wieder ( fast ) wie neu ausschauen zu lassen .



Weitere Informationen zum Zubehör finden Sie hier.

 

Bilder

  • Wartehalle Norfax mit 3 Sektionen von Team Tejbrant
  • Wartehalle Norfax als 2-Sektionen-Ausführung mit Sitzbank und Informationstafel von Team Tejbrant
  • Wartehalle Norfax als 3-Sektionen-Ausführung mit Sitzbank und Abfallbehälter von Team Tejbrant
  • Wartehalle Norfax als 3-Sektionen-Ausführung mit Sitzbank von Team Tejbrant
  • Holz-Wartehalle NORFAX
  • NORFAX-Holzwartehalle in Stollberg
  • Norfax-Holz-Glas-Wartehalle Team Tejbrant
  • Holzwartehalle NORFAX mit Schiefereindeckung